Institution:
Vasl Arts

organisiert von:
Huma Mulji

geleitet von:
David Alesworth
Naazish Ataullah
Matthias Einhoff
Huma Mulji
Harry Sachs
Razia Irum Sadik

 

teilnehmende Künstler:
MEHVISH KHALID, IQRA TANWEER, NIDA BANGASH, RABBYA KHAN, MEHREEN MURTAZA, SAJJAD AHMED, EHSAN UL HAQ, SARAH RASHEED, ZIKRA BALUCH, MUZZAMIL RUHEEL, ASIF KHAN, ZEEST MALIK,  FIZZA LIAQUAT, AYESHA JATOI, AHMED AZMI, HURMAT UL AIN, HASSAN MUJTABA,  SAMIA MEHDI, RABIA TARIQ, AAREZ ALI, RIZWAN ABBAS, SOPHIA MAIRAJ, ASIM BUTT

link:
Vasl Arts

13 Satelites of Lahore

Workshop, Lahore, Pakistan, 01.-10. April 2007

Das Projekt "13 Satellites" wurde 2006 von Huma Mulji, Naazish Ataullah und Razia Irum Sadik initiiert und richtet sich an die zeitgenöossische Kunstszene in Pakistan. Das Projekt behandelt die Kommunikation und den Austausch von Kunst im Spannungsfeld von Peripherie und Zentrum am Beispiel der Stadt Lahore. 

Eingeladen waren Studenten aus Karachi und Lahore, sowie die Künstler Matthias Einhoff und Harry Sachs, stellvertretend für KUNSTrePUBLIK - einem Public Arts Künstlerkollektiv. 

Die Dokumentation des Prozesses und der Arbeiten wurde im Annemarie Schimmel Haus (Deutsches Kulturzentrum, Lahore) ausgestellt.